Carrierübergaberaum

Neben der Nutzung des DOKOM21 Glasfasernetzes ist auch der Glasfaseranschluss über alternative Carrier möglich. Für die Realisierung eines carrierneutralen Betriebs verfügt das Rechenzentrum über separate Carrierübergaberäume. Dazu stellt DOKOM21 dem Netzbetreiber des Glasfasernetzes ein halbes Rack mit 20 HE zur Verfügung. Die Hauseinführungen für die Carrieranbindungen sind redundant ausgelegt.