Doppelboden mit Active Floor Modulen

Der bis zu 75 cm hohe Doppelboden ist mit einem antistatischen Bodenbelag versehen. Das Gestell ist leitend mit der Gebäudeerde verbunden und beugt somit elektrischer Aufladung vor. In den Serverbereichen werden Strom- und Datenkabel nicht im Doppelboden sondern über gesonderte Kabeltrassen auf den Racks zugeführt. Der Doppelboden wird in diesen Bereichen für die Kaltluftzirkulation frei gehalten.

Um Hot Spots auf den IT-Flächen im Rechenzentrum entgegen zu wirken, kann der Doppelboden optional mit Active Floor Modulen ausgestattet werden. Mit den angeschalteten Temperaturfühlern wird stets zuverlässig für die optimale Zufuhr von gekühlter Luft gesorgt.