Standorte

DOKOM21 betreibt Rechenzentren mit einer Fläche von 4.600 Quadratmetern an drei räumlich getrennten Standorten in Dortmund. Das Rechenzentrum in Dortmund Huckarde ist über 5 km Luftlinie von den übrigen DOKOM21 Rechenzentren entfernt. So können redundant aufgebaute Rechenzentren nicht gleichzeitig von dem gleichen Schadensereignis betroffen sein.

Alle Standorte gewährleisten eine rasche Erreichbarkeit über mehrere voneinander unabhängige Wege, falls ein Zugang mal nicht nutzbar ist. Zudem wird eine Zutrittsmöglichkeit an 365 Tagen gewährleistet; die hohe und redundante Stromverfügbarkeit sorgt für einen gesicherten Betrieb des Rechenzentrums. Darüber hinaus ist eine hohe Energieeffizienz z. B. durch Freiluftkühlung bei Kühlsystemen gegeben.

Standort Dortmund Stadtkrone-Ost

Auf Basis von umfangreichen Objektschutz- und Sicherheitsmaßnahmen stellt DOKOM21 am Firmensitz Stockholmer Allee 24 in Dortmund einen zuverlässigen und hochverfügbaren Betrieb auf einer Fläche von 1.000 Quadratmetern zur Verfügung.

Standort Dortmund Hörde

Seit Januar 2012 stehen Geschäftskunden weitere 1.000 Quadratmeter Rechenzentrumsfläche im Stadtteil Hörde zum Schutz sensibler Unternehmensdaten zur Verfügung.

Standort Dortmund Huckarde

Seit Oktober 2017 stehen Geschäftskunden zusätzlich 2.600 Quadratmeter Rechenzentrumsfläche im zweigeschossigen Neubau in Huckarde zur Verfügung. Das Rechenzentrum wird durch den TÜV Rheinland nach Level 3 zertifiziert.

Zur VR-Tour!

Zum Zeitraffer